2016-09-13 Seniorentag - Seniorenrat Stadt Bad Windsheim


Direkt zum Seiteninhalt
Veranstaltungen


Tag der Senioren 2016

„Alle wollen älter werden und auch gesund bleiben“. Das sagte Dr. Bernd Schnitzlein in seinem Grußwort zur Eröffnung des 15. Seniorentages am 14. September 2016 im Kur- und Kongress-Centrum (KKC)  in Bad Windsheim. Im Anschluss konnten sich zahlreiche Gäste ganz praktische Tipps und Informationen bei den 35 Ausstellern der angeschlossenen Ausstellung holen, wie man den „Wunschtraum“ des stellvertretenden Landrates tatsächlich umsetzen kann.
35 Aussteller waren dieses Jahr wieder dabei. Viele altbekannte, aber auch vier Neulinge, wie Erwin von Hoff erklärte. Der Vorsitzende des Seniorenrates der Stadt, der seit 15 Jahren diese besondere Ausstellung organisiert, dankte allen Ausstellern für ihr Engagement. Restlos ausgebucht ist das KKC gewesen und damit die Finanzierung des Tages gesichert. So hatten die Besucher aus nah und fern, die Möglichkeiten, sich umfassend über Angebote regionaler Unternehmen zu informieren, auszuprobieren oder sich auszutauschen. Der Seniorentag hat sich zu einer Plattform entwickelt, die in der näheren und weiteren Umgebung seines gleichen sucht. Für das anspruchsvolle Begleitprogramm auf der Bühne des KKC sorgten verschiedene Referenten. Den Anfang machte Robert Nolde zum Thema „Wundversorgung“ Am Nachmittag referierte Dr. Gerald Wasmeier über das  Thema „Gefäßverkalkung und Herzinfarkt. Videoclips mit Musik und der Auftritt des Männergesangvereins Volks-Chor Bad Windsheim rundeten den Nachmittag ab. Ein besonderes Highlight kündigte Reinhard Hielscher an, der am Nachmittag durch das Programm führte. Für 2017 konnte als Hauptreferent Pater Dr. Anselm Grün gewonnen werden. Er wird über „die hohe Kunst des Älterwerdens“ referieren. Zum Schluss wurden die Gewinner eines Gewinnspieles mit attraktiven Preisen gezogen.

Für Anfragen an den Seniorenrat Bad Windsheim e.V.
setzen Sie sich bitte mit Frau Erika Reichert (1.Vorsitzende) Tel. 09841-3495
oder mit Herrn Reinhard Hielscher (2. Vorsitzender) Tel. 09841-4509
in Verbindung - Danke.
Zurück zum Seiteninhalt